Buddy-Fans.de  Bärenbilder   Geschichten   Aktuelles
 

Einladung zu einer Tasse Kaffee

Heute fahre ich mit Stadtplan bewaffnet, ich habe alle Standorte der Bären makiert, zum Wittenbergplatz.Schon auf dem Rasengelände standen so viele, dass ich eine Weile brauchte, um alle vorteilhaft zu fotografieren. Immer konnte ich auch nicht so loslegen wie ich wollte. Kinder und Erwachsene schmusten mit den Bären rum und machten selber Fotos.
Endlich geschafft ging es den Tauentzien weiter. Auch hier wieder streichelnde und knipsende Leute. Jedenfalls brauchte ich länger Zeit als ich dachte. So fuhr ich nach Hause und am nächsten Tag fing ich am Kudamm (Kurfürstendamm) an. Mit Nebenstraßen bis zum Hohenzollerndamm war ich 6 Stunden auf den Beinen.
Beim letzten Bär für heute, er steht Hohenzollendamm an einer Ecke, nahm ich gerade die Details auf, da wurde ich von einem Herrn angesprochen. Er saß im Straßenkaffe, vor sich stehend Kaffee und Kuchen, und winkte zu mir rüber. Er fragte mich ob ich nicht Lust habe, mit ihm eine Tasse Kaffe zu trinken. Er entschuldigte sich für sein spontanes Verhalten. Da ich müde und erledigt war, nahm ich dankend an.

Er hat mich beobachtet, wie ich gegen die Sonne, darum mit Blitz, die Details fotografierte. Es gefiel ihm. Wir unterhielten uns über die wunderschönen Bären und tauschten unsere Meinungen über das Aussehen und die künstlerischen Arbeiten aus. Wir kamen von ein Thema ins andere und nach einer Stunde verabschiedete ich mich dankend für die Einladung und die nette Unterhaltung.

 

 


© Website + Fotos: Doris Rieck